Ausgabe Dezember 2017

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 11-12/2017

Coverinterview mit Dr. Stefan Poledna, Vorstandsmitglied bei TTTech, Märkte + Technologien, ADAS + Automatisiertes Fahren, Ethernet, Betriebssysteme, Car-to-X + OTA, Management

  • ADAS / AD: Wie Entwickler Ergebnisse der Hirnforschung für autonomes Fahren nutzen
  • Ethernet: Die Zukunft mit SOA, POSIX, TSN: Trends und Herausforderungen bei Ethernet
  • Car-to-X: Drahtlose Software-Updates brauchen Cyper-Sicherheit – und umgekehrt

Inhalt

Märkte + Technologien

  • ZVEI-Standpunkt: Anmerkung zum Handelsdefizit der USA
  • News und Meldungen

Coverstory

  • Automated-Driving-Plattform von Level 2 bis 5: Interview mit Dr. Stefan Poledna, Mitgründer und Mitglied des Vorstandes bei TTTech

ADAS + Automatisiertes Fahren

  • Optoelektronik auf der Überholspur: Lichtquellen für Anwendungen rund um autonomes Fahren und Fahrsicherheit
  • Wie Fahrzeuge das „Sehen“ erlernen: Mit neuronalen Netzen Sensordaten interpretieren
  • Das Gehirn als Vorbild: Wie Entwickler Ergebnisse der Hirnforschung für autonomes Fahren nutzen
  • Kameras für das automatisierte Fahren: Die Kamera-Welt von ZF – nicht nur für selbstfahrende Taxis

Ethernet

  • Die Zukunft mit SOA, POSIX, TSN: Automotive Ethernet: Trends und Herausforderungen
  • Ethernet im Automobil: Marktübersicht mit Produkten und Lösungen für Automotive-Ethernet

Betriebssysteme

  • Strikte Trennung erforderlich: Partitionierung ermöglicht sichere Steuergerätesoftware-Updates im Feld

Car-to-X + OTA

  • Software sicher und aktuell halten: Drahtlose Software-Updates brauchen Cyber-Sicherheit – und umgekehrt

Management

  • Alle Jahre wieder: Mehr Effizienz bitte!: Dr. Lederers Management-Tipps
powered by all-electronics.de