Ausgabe Mai 2014

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 03/2014

Märkte + Technologien, Systeme, Sensoren, Elektromechanik, Messen/Testen/Tools, Halbleiter, 18. Fachkongress Ludwigsburg, Management

  • Fahrerassistenz: Vorstufe des autonomen Fahrens: Die wichtigsten ADAS-Baustellen und wo es noch hakt
  • Sensoren: Bertha fährt autonom: Der Beitrag von Radarsensoren zum vollautomatisierten Fahren
  • Hardware/Software-Test: Virtueller Fahrversuch durch eine Kombination aus Simulation und HiL-System

Inhalt

Coverstory

  • Potenziale aufzeigen und nutzen: Exklusiv-Interview mit Bernhard Bihr, Geschäftsführer von Bosch Engineering

Märkte + Technologien

  • ZVEI-Standpunkt: Software-Integration: ein entscheidender Faktor

Systeme

  • Die wichtigsten ADAS-Baustellen: Vorstufe des autonomen Fahrens
  • Aktive Sicherheit als Treiber für preiswerte Kameralösungen: Monovision-Kamera als Sensorlösung für ADAS
  • Vergleich von Mono- und Stereokameras: Monokameras sind kompakt, kostengünstig und leistungsfähig
  • Neue Herausforderungen für die Servolenkung: Erhöhung der Verfügbarkeit von EPS-Systemen
  • Hypervisor-Technologie im Cockpit: Sichere Integration heterogener Software-Welten
  • Datensicherheit für Big-Data: Anforderungen an eine Backend-Infrastruktur für Connected Automotive Services
  • Automotive HMI: Infotainment-Projekte effizienter umsetzen

Sensoren

  • Bertha fährt automon: Der Beitrag von Radarsensoren zum autonomen Fahren

Elektromechanik

  • Mehr als „nur“ Steckverbinder: Gestaltung der Zukunft automobiler Verbindungstechnik

Messen/Testen/Tools

  • Virtueller Fahrversuch: Carmaker auf Labcar: Kombinierte Simulation
  • Driver-in-the-Loop-Simulation: DiL zur Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen: weit mehr als „nur“ HiL
  • Virtuelle Entwicklungsumgebung: Tool für Embedded-Automotive-Steuerungssoftware
  • Rekonfigurierbarer HiL-Simulator: Für Entwicklung und Test von ECUs im Bereich Fahrzeugdynamik
  • EMV-Probleme beherrsche: Mehr Effizienz bei der Baugruppenentstörung

Halbleiter

  • Emulation von Partial- und Pretended-Networking: Energy Saving Network Power Management per Software-Emulation

18. Fachkongress Ludwigsburg

  • 18. Kongress Fortschritte in der Automobil-Elektronik: Programm, Aussteller, Zusatzinfos zu dem Networking-Event

Management

  • Mr. Insider: Ein Elefant im automobilen Porzellanladen?
  • Agile Scrum treibt Co-Innovation: Erfahrungen aus einem Projekt mit sehr straffem Zeitplan
powered by all-electronics.de