Ausgabe April 2016

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 03-04/2016

Titelinterview mit Matthias Stumpf, Manager bei QNX, Märkte + Technologien, Sensoren, Sicherheit, Messtechnik, Management

  • Kamerasystem: Drei Objekte, drei Bildsensoren, ein System: Für teilautomatisiertes Fahren
  • Security: Funktionale Sicherheit braucht Informationssicherheit/Cybersecurity
  • Messtechnik für V2x: Ein für 802.11p optimierter Spektrumanalysator

Inhalt

Coverstory

  • Von Infotainment bis ADAS: Exklusiv-Interview mit Matthias Stumpf von QNX Software Systems

Märkte + Technologien

  • ZVEI-Standpunkt: Consumer-Komponenten und automatisiertes Fahren
  • News und Meldungen

Sensoren

  • Drei Objekte, drei Bildsensoren, ein System: Premium-Kamerasystem mit drei Objektiven für teilautomatisiertes Fahren
  • Verkleben von Sensoren im Automobil: Die Auswahl von Vergussmassen und Klebstoffen entscheidet über die Betriebssicherheit
  • 3D-Magnetsensor für Gangwahlhebel: Platz- und kostengünstige Alternative zu Hall-Schaltern
  • Winkel berührungslos erfassen: Konkurrenz für Hall-Sensoren: CVH-Winkelsensoren für Automotive-Safety

Sicherheit

  • Autonomes Fahren: Computer als Autofahrer?
  • Fahrerassistenzsysteme im Test: 3D-Kartierung zum Testen der FAS-Sensorik
  • Cybersecurity mit überschaubarem Aufwand umsetzen: Funktionale Sicherheit braucht Informationssicherheit
  • Die Safety-Basis kommt aus York: Sichere Echtzeit-Software aus der alten Welt
  • Vertrauen der Konsumenten gewinnen: Warum Cybersecurity so  wichtig ist, und wie man sie umsetzt
  • Überwachung mit Argusaugen: Cybersecurity im Auto: Sicherheit für Mobility-Geschäftsmodelle
  • Sicherheit und Anomalitäten-Analyse: Intelligente Sicherheitskonzepte für das vernetzte Fahren
  • FTA in der verteilten Entwicklung: Fehlerbaumanalyse (FTA) für Safety gemäß ISO 26262

Messtechnik

  • Messtechnik für V2x: Spektrumanalysator: Optimiert für 802.11p

Management

  • Security: „Das Auto ist sicher!“: Dr. Lederers Management-Tipps
powered by all-electronics.de