Ausgabe Dezember 2018

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 11-12/2018

Coverinterview mit dem Management von BHTC: Wohlfühlen und sichere Interaktion, Märkte + Technologien, Elektromobilität, Automatisiertes Fahren, Car-to-X + OTA-Systeme, Distribution, Tools, Management

  • Elektromobilität: Der Markt für E-Mobility bis 2025 inklusive Ausblick zum Jahr 2030
  • ADAS + AD: Ohne Vertrauen geht nichts: Erfolgsfaktoren für automatisiertes Fahren
  • Car-to-X + OTA: Welche Vorteile bietet Adaptive Autosar bei Over-the-Air-Aktivitäten?

Inhalt

Märkte + Technologien

  • ZVEI-Standpunkt: Leiterplatten für autonomes Fahren und E-Mobilität
  • Waveguide: Lichtleiter statt Spiegel: Kompaktes Augmented-Reality-HUD

Coverstory

  • Wohlfühlen und sichere Interaktion: Interview mit Thomas Schulte, Bernd Kuhlhoff und Dr. Ralph Trapp, BHTC

Elektromobilität

  • Marktprognose Elektromobilität: Strategy Analytics über HEV, EV, PHEV, BEV und FCEV
  • Netzentlastung mit Vehicle-to-Grid: Kontaktlose Ladetechnik für den bidirektionalen Energietransfer

Automatisiertes Fahren

  • Ohne Vertrauen geht nichts!: Erfolgsfaktoren für hochautomatisiertes Fahren
  • Künstliche Intelligenz ins Auto bringen: Wie werden OEMs und Zulieferer Ready for AI?
  • Durch Modellierung dem autonomen Fahren ein Stück näher: Sensoren und Verkehrsszenarien simulieren

Car-to-X + OTA-Systeme

  • OTA-Updates mit Adaptive Autosar: Welche Vorteile bietet die Plattform bei Over-the-Air-Aktivitäten
  • Herausforderungen bei V2X-Tests: Cellular-V2X und 802.11p

Distribution

  • Distribution von Automobil-Elektronik: Das Produktangebot der Distributoren im Überblick

Tools

  • Autosar-konforme Fahrzeug-Diagnose über DoIP: Diagnosekommunikation für E/E-Systeme effizient entwickeln
  • Zeitkrititscher Verkehr über Ethernet: AVB/TSN-Netzwerke mit Traffic Shaping auf Systemebene validieren

Management

  • Unternehmenswandel: Scheitern ist Murks: Dr. Lederers Management-Tipps
powered by all-electronics.de