Ausgabe Oktober 2019

AUTOMOBIL-ELEKTRONIK 10-11/2019

Coverinterview mit Herbert Rixen von Yazaki: Mehr als „nur“ das Rückgrat des Autos, Märkte + Technologien, Elektronik-Fertigung, Elektromechanik, Sensorik/Aktorik, IAA 2019, Bauelemente, Management

  • Fertigung: Reputationsschäden und Rückrufaktionen lassen sich mit QPaaS vermeiden
  • Sensorik/Aktorik: So funitioniert das erste Pre-Crash-System mit externem Seitenairbag
  • IAA-Report: Elektromobilität, automatisiertes Fahren und viele andere Eindrücke

Inhalt

Märkte + Technologien

  • ZVEI-Standpunkt: Thermische Folgen des Schnellladens für die Fahrzeug-Architektur
  • News und Meldungen

Coverstory

  • Mehr als „nur“ das Rückgrat des Autos: Interview mit Herbert Rixen, Vice President R&D Engineering bei Yazaki Europe

Elektronik-Fertigung

  • High-Tech ohne hohe Ausfallraten: QPaaS: So lassen sich Rückrufaktionen und Reputationsschäden vermeiden
  • Möglichkeiten visueller Darstellungen: Elektronikische Baugruppen in Kunststoff einbetten
  • Optische Displaytests für Automotive: Anforderungen an kamerabasierte Testsysteme

Elektromechanik

  • AEC-Q für Schmelzsicherungen: Automotive-Standard schließt Lücke im AEC-Q200-Qualifikationsverfahren
  • Testsystem für autonomes Fahren: Herausforderung an Systemarchitektur und Mechanik

Sensorik/Aktorik

  • Sensor-Fusionsfilter für hochpräzises Dead-Reckoning: Kontinuierliche spurgenaue Positionierung für Anwendungen im Automobil
  • Crashs voraussehen und reagieren: Erstes Pre-Crash-System mit externem Seitenairbag
  • Relative Positionen mit UWB präziser ermitteln: Ultra-Wideband-Technologie soll in Fahrzeugen zum Einsatz kommen

IAA 2019

  • Die wesentlichen (Zulieferer-)Trends der IAA 2019: Elektromobilität, automatisiertes Fahren und mehr

Bauelemente

  • Marktprognose: Speicherbausteine im Auto: Autonome Fahrzeuge lösen eine Explosion des Marktes aus

Management

  • Offenheit gewinnt!: Dr. Lederers Management-Tipps
powered by all-electronics.de